Ergotherapie Zentrum Berlin - Logo
Ergotherapie Zentrum
Ronny Kolbe|Silke Aßmann
Home » Team » Ronny Kolbe

Ronny Kolbe

„Die Begegnung mit Menschen und ihren individuellen Fähigkeiten, die einzigartige Lösungen herausfordert, macht den Beruf für mich immer wieder neu und spannend."

Staatlich anerkannter Ergotherapeut seit 1991

Qualifikationen

  • Sensorische Integration (420 LE.) Ursula Reuter- Hamburg
  • Bobath für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (424 LE.) Anne Söller- Berlin
  • Affolter Modell; Interaktion Person- Umwelt, Führen im Alltag (38 LE.) Dr. Félicie Affolter und Dr. Walter Bischofsberger- Burgau
  • Kinderneurologischer Untersuchungskurs des Neugeborenen und Säuglings (40 LE.) Prof. Dr. Vojta- München

Kongresse

  • Aufmerksamkeitsstörung und Hyperaktivität: Diagnose und Therapie (Leitung: Dr. F. Jansen)
  • Mototherapie Kongress (Leitung: Landesverband Mototherapie- Österreich)
  • Manualtherapie bei Kindern: Möglichkeiten und Grenzen (Leitung: Dr. M. Meger)
  • Trauma, Gewalt und Medien- Die Macht der äußeren Bilder und die Auswirkungen auf das Gehirn. Sowie Bindung, Angst, Aggression- Theorie, Therapie, Prävention (Leitung PD Dr. K. Britsch)

Fortbildungen

  • Funktionelle Neuroanatomie der Motorik/ Wahrnehmung und Plastizität des Nervensystems (Prof. Dr. N. Annunciato)
  • Funktionelle Neuroanatomie- Höhere Funktionen des Nervensystems und ihre Störungen (Prof. Dr. N. Annunciato)
  • Neurophysiologische Grundlagen der Teilleistungsstörungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten (Dr. G. Gschwend)
  • Ergotherapeutisches Maßnahmepaket bei graphomotorischer Störungen (Dagmar Schuh)
  • Regulationsstörungen in der frühen Kindheit und ADHS (Frau Prof. Dr. M. Papousek)
  • Lese- Rechtschreib- Schwäche aus neuropsychologischer Sicht (Dr. J. Donczik)
  • Linkshänder und umgeschulte Linkshänder im ergotherapeutischen Bereich (Dr. J. B. Sattler)
  • Möglichkeiten der Festhaltetherapie (Dr. J. Prekop)
  • IntraActPlus-Konzept (Dr. F. Jansen)
  • Vom Malen zum Schreiben (Fr. Bisky)
  • Zentrale Hörstörungen- Warnke Verfahren (Barbara Mies)